Einige Tipps gegen Langeweile

Lies diese Liste durch, dann kannst du schon einmal fünf Minuten überbrücken!

  • Spüle dein Geschirr selber ab!
  • Sortiere deine Klamotten, die du nicht mehr trägst, aus deinem Kleiderschrank aus! Besprich das aber lieber noch einmal mit deinen Eltern!
  • Koche etwas, was du nie zuvor gegessen hast! Es sollte aber schon genießbar sein!
  • Backe und schenke einem lieben Menschen einen Kuchen!
  • Schau deinen Lieblingsfilm und überprüfe ihn auf Filmfehler! Da findest du bestimmt welche!
  • Übersetze dein Lieblingslied! Achtung! Googeln gilt nicht! Du wirst überrascht sein, wie „sinnvoll“ manche Texte sind!
  • Suche in deiner ganzen Wohnung nach verlorenem Kleingeld und anderen Dingen!
  • Geh für deine Eltern einkaufen und schau dich nach unbekannten Lebensmitteln um!
  • Sortiere deinen Kleiderschrank nach Farben!
  • Ob du Zeichnen kannst oder nicht, male einen Baum!
  • Lerne mindestens 10 Gebärden der DGS (Deutsche Gebärden Sprache)!
  • Lies doch mal ein Buch, das schadet nie!
  • Ruf jemanden an, mit dem du lange nicht mehr geredet hast! Nicht schreiben! Reden!
  • Mähe oder vertikutiere deinen Rasen! (…oder mach den Balkon sauber)!
  • Frühjahrsputz schon erledigt? Wenn nicht, hilf deinen Eltern! Wische und sauge Staub, schrubbe den Fußboden, …!
  • Plane eine Überraschungsparty mit deinen besten Freunden für die Zeit NACH Corona!
  • Geh raus und suche dir sieben schöne Steine, die du dann anmalst!
  • Male dir deine Zukunft so bunt wie möglich aus!
  • Bastle dir einen Papierflieger und lass ihn fliegen!
  • Gehe Blumenpflücken!
  • Mache dich hübsch und mach eine Fotosession!
  • Spielst du ein Instrument? Lerne ein neues Lied!
  • Spielst du kein Instrument? Lerne eins oder lerne Singen!
  • Lerne Skat oder Schach!
  • Spiele eine Runde Schach gegen dich selbst und lass dich nicht gewinnen!
  • Bastle dir ein Tagebuch und gib dir auch Mühe!
  • Schau dir den nächsten Sonnenaufgang oder -untergang an!
  • Plane deine Wunsch-Weltreise!
  • Erfinde etwas total Verrücktes oder Nützliches!
  • Baue ein Vogelhaus oder einen Nistkasten! Anleitungen findest du im Internet!
  • Überlege, wie du zuhause mehr Energie sparen kannst!
  • Erstelle deinen eigenen Blog zu einem tollen Thema!
  • Schreibe einen Brief an dein Zukunfts-Ich und mache ihn in genau 10 Jahren wieder auf!
  • Mache dir selber Zitronen-Limonade oder eine Limonade nach deinem individuellen Geschmack! Schreibe das Rezept auf und schicke es an deine Freunde!
  • Löse den Zauberwürfel!
  • Bastle ein Origami-Huhn
  • Mache eine Phantasie-Reise!
  • Mach ein Album mit Bildern, Phrasen und Lebensweisheiten, Tipps.
  • Schreibe eine Kurzgeschichte (du musst sie ja nicht veröffentlichen)!
  • Geselle dich zu deinen Eltern und unterhalte dich mal wieder richtig mit ihnen!
  • Stricke eine Mütze oder lerne Stricken wenn du’s noch nicht kannst!
  • Entwickle und bastle dein eigenes Brettspiel! Schreibe eine Spielanleitung dazu! Probiert es in euer Familie aus!
  • Mixe dir einen Cocktail! Natürlich alkoholfrei!
  • Lerne einen Kopfstand oder Handstand ohne Hilfestellung!
  • Beziehe dein Bett neu!
  • Lerne eine Brücke aus dem Stand!
  • Löse schwere Mathegleichungen!
  • Schreibe dir eine Wunschliste mit Dingen, die du nach der Corona-Krise tun möchtest!
  • Was würdest du dir wirklich wünschen, wenn du 3 Wünsche frei hättest? Überlege genau!
  • Zocke dein Lieblingsspiel durch!
  • Suche in der Nacht Sternbilder!
  • Leg dir eine Schatztruhe mit deinen wichtigsten Sachen an!
  • Schreibe dein eigenes Horoskop mit deinem eigenen Sternzeichen!
  • Und ein Bonus-Tipp: Mach dir eine Liste mit mindestens 50 Dingen, die man gegen Langeweile machen kann, ohne auch nur einen Punkt aus der obigen Liste zu verwenden.

Wir hoffen, euer Langeweile-Problem ist jetzt gelöst!

Bis bald

Eure Lehrer!

Foto:Südthüringer Rundschau